Freitag, 18. August 2017 

AKTUELLES


« Zurück zur Übersicht


Tagwerk & Nachtarbeit. Miniaturen.


Lese/Bilder von Karin Peschka und Michael Hedwig
Akademie der bildenden Künste Wien



Eröffnung am:
Do. 15.05.2014, 18 Uhr
   

Tagwerk & Nachtarbeit. Miniaturen.

Michael Hedwig und Karin Peschka sind neugierig. Nach ihrem Projekt "Sterntaler" wollen sie wieder wissen: Was löst das eine im anderen aus? Das Kleine, Kurze, Angerissene, mit wenigen Worten umschrieben - mit reduzierten Strichen interpretiert. Wort-Bild-Cross over. Text-Radierungen. Gedanken-Projektion. Oder einfach: Ein Aufgebot an Miniaturen.

Karin Peschka, Lesung
http://www.omvs.at/de/autoren/peschka-karin-385/

Michael Hedwig, Bildprojektionen, 12 Radierungen

Datum | 15.05.2014, 18.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, Mezzanin,
1010 Wien, M7, Universitätsbibliothek, Lesesaal

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Donnerstags in der Bibliothek" der Universitätsbibliothek der Akademie der bildenden Künste Wien.



Michael Hedwig, "4.05.13", 2014, Radierung, Aquatinta, Kupferplatte 14x16,2cm,
zum gleichnamigen Kurztext von Karin Peschka






 © 2017 Michael Hedwig Sitemap | Impressum